Von der Bürokkauffrau zur Fotografin

 

Wer bin ich

1984 in Brandenburg (Staaken/ Spandau) geboren und im schönen Ilmenau in Thüringen aufgewachsen, hat mich die Liebe nach Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern gezogen. Hier lebe ich heute mit meinem Ehemann und unseren beiden Hunden Muffin und Caipi. Wir wohnen märchenhaft nah am Schlossgarten des weltbekannten Schweriner Schlosses, hier kannst du mich oft entspannt mit meinen Hunden antreffen. Die Kulisse eignet sich übrigens perfekt für ein Fotoshooting, vielleicht auch für dich?

 

Melde dich dafür gerne direkt über das Kontaktformular bei mir.

„Lern erstmal was Gescheites, Mädchen…“ Kennt ihr das?

 

Für eine bodenständige Basis habe ich eine Ausbildung zur Bürokauffrau absolviert. Das Büroleben lag mir auch recht gut, so perfektionistisch wie ich bin. Die Miete wurde dadurch bezahlt aber es war nie mein Lebenstraum.

 

Auf dem Weg zum Inneren Gleichgewicht und beruflichen Erfüllung zog ich daher mit 21 Jahren auf eigene Faust für eine weitere Ausbildung, zur Pferdewirtin, nach Rügen.

 

Diese Ausbildungen und Erfahrungen ermöglichen es mir, Dich ruhig und professionell in jeder Situation durch das Fotoshooting mit deinem Pferd zu führen.

 

Von meiner inneren haltung zum Umgang mit Tieren geleitet folgte ein neuer Abschnitt in meinem Leben

ber ein Gestüt mit der Stellenbeschreibung eines (meines) Traumjobs bis hin zum Arbeiten im Tierschutz- 

Ich fing in Mecklenburg-Vorpommern an, mich im Tierschutz zu engagieren, arbeitete für Aktion Tier, half in meiner Freizeit bei der Versorgung der Tiere und beim Aufbau des Gnadenhofes „Lottihof für Kinder und Tiere e.V.“ Ich wurde ehrenamtliches Mitglied im Vorstand des „Tierheim Roggendorf und Umgebung e.V.“.

Und gerade hier lernte ich, was es bedeutet mit Tieren zu arbeiten und welche Schicksale in der Haltung mit Tieren auf einen zu kommen können. 

 

Dabei begann bereits mein Interesse an der professionellen Fotografie. Für eine gute Vermittlung habe ich ansprechende Bilder unserer Tierheimtiere angefertigt. Dafür benötigen wir natürlich gute Vermittlungsbilder, damit die Tiere schnell ein neues und liebevolles Zuhause finden.

 

Ich finde jedes Tier hat es verdient genau so dargestellt zu werden wie es wirklich ist. Im Tierschutz habe ich auch gelernt mit jeglicher Art von Hunden zurecht zu kommen, damit kann ich dir hoffentlich schon vor deinem Fotoshooting deine bedenken nehmen. Wenn du also das Gefühl hast etwas vorab besprechen zu müssen, dann freue ich mich schon jetzt von eurer Geschichte zu hören.

 

DOCH ES GAB NOCH EINEN WEITEREN SCHICKSALSSCHLAG ZU ÜBERWINDEN.

Durch eine Krebserkrankung, folgte eine harte Zeit. 2 Jahre nahmen die Therapie und Genesungszeit in Anspruch. Aber ich hatte Glück, es geht mir gut und das ist das Wichtigste.

Diese Zeit hat mir noch einmal mehr gezeigt was mir wirklich wichtig im Leben ist.

Das darstellen von Menschen mit ihrem tierischen Begleiter, die uneingeschränkte Beziehung zwischen Menschen und Tier. Das ist meine ganze Motivation. Damit möchte ich für dich da sein und mit dir gemeinsam unendlich schöne Momente in Bildern festhalten.

 

2015 STARTETE ALSO EIN GANZ NEUES LEBEN FÜR MICH.

Ich hatte eine Leidenschaft gefunden in der ich voll und ganz aufgehe. Dies wurde nur noch durch meine Hochzeit getoppt.

Durch all diese Erfahrungen im privaten, beruflich und im Ehrenamt des Tierschutzes wurden mir die Beziehungen zwischen Menschen und Tier noch einmal mehr bewusst und für meine Fotos sehr wichtig. So wurde ich zu der Fotografin die ich heute bin!

 

DIE FOTOGRAFIE ist meine Berufung

Ich habe MEIN Gewerbe angemeldet und ich habe meine Angebote für dich erweitert und fokussiert. Ich bearbeite Aufträge von der Wandgestaltung verschiedenster Privat- und Gewerberäume über Mitarbeiter-Fotos für einen professionellen Internetauftritt bis hin zum Begleiten von Tierischen Veranstaltungen,

Züchter-Portraits, Mensch & Tier Teams sowie Kinder und Familien. 

Am häufigsten fotografiere ich heute Menschen mit ihren Hunden und Pferden.

 

Das Jahr der Fortbildungen war 2019. Egal ob Coachings, Seminare, Workshops, eine Foto- Reise nach Österreich oder Fotografen-Treffen also unterstützt mich auf der Reise zu mir und deinem Fotoshooting.

 

 

mit Vollgas in die Selbstständigkeit

AB JETZT IN VOLLZEIT  

 

2020 

Was für ein Jahr, die ganz Welt steht Kopf, wir haben eine Pandemie- Corona.

 

Die Welt ist einem Großen Wandel.

UND ICH HABE DIE BESTEN KUNDEN DER WELT

Ich liebe es wie die Kontakte zustande kommen, dass wir uns auf Augenhöhe begegnen und dass ich mit meinen Kunden gemeinsam wachsen kann. Sie stellen mich schon mal vor neue Herausforderungen und oft kann ich mit meinen Bildern helfen.

Egal wo ich gebraucht werde, ich bin da und so entwickelte ich mich gerade in eine Richtung die ich sehr liebe. 

Das Familien-Sorglos Paket. Egal ob es ein Business Shooting ist, ein Kindergeburtstag, eine Einschulung oder eine Familienfeier alles macht mir Freude und lässt individuelle Bilder entstehen, die meine Kunden so zeigen, wie sie sind. Da ich sie ja schon durch einige Shootings begleitet und kennen gelernt habe. 

 

Natürlich halte ich der Tierfotografie die Treue, aber hinter den Hundeeltern die ich mit Ihren Tieren fotografiere, steckt doch so viel mehr! 

 

Also sage ich herzlichen Dank an jeden einzelnen Menschen, der meinen Weg kreuzt. Ich bin so dankbar, dass ich euch kennen lernen durfte. 

 

Bis zum nächsten Mal. 

 

 

Eure Susan 


ETWAS NICHT ZU TUN, KOMMT NICHT IN FRAGE!

 

Falls ihr also schon länger darüber nach gedacht habt, Euren geliebten Vierbeiner fotografieren zu lassen, dann verliert keine Zeit.
Erinnerungen sind das Einzige was uns für immer erhalten bleibt. Schaffen wir ihnen also Rahmen und hängen sie an die Wand. 

;-)

Meine Hündin Caipi und ich.